Kompakt:

Das Buch ist ein kleiner Schatz für alle Kinder, die sich ein Haustier oder etwas anderes wünschen. Die zauberhaften Zeichnungen tragen dazu bei, dass man sich mit der Geschichte noch begeisterter auseinandersetzt und nicht genug davon bekommt.

Bewertungwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com

An Swerts / Eline van Lindenhuizen – Mokka und ich
Autor An Swerts
Illustrationen Eline van Lindenhuizen
Übersetzung Kanut Kirches
Verlag Lingen
Erschienen August 2016
ISBN 9783945136799
Seitenanzahl 32 Seiten
Altersgruppe Ab 4 Jahren

Inhalt

Lotte möchte unbedingt einen Hund haben. Sie stellt es sich so schön vor, einen zu haben, ihn zu streicheln und mit ihm herumzutoben. Als sie daher auf den kleinen Hund Mokka trifft, ist sie begeistert. Ob ihr Traum jetzt wahr wird? Doch dann meldet sich Mokkas Besitzer …

Darstellung

Die putzige Geschichte von An Swerts wird nicht nur die Kleinen verzaubern, sondern auch die Vorleser. Lotte ist ein nettes Mädchen, das ihren großen Wunsch nicht erfüllt bekommt, weil ihre Eltern Einwände haben. Sie wird mit einem runden Gesicht gezeichnet, das ihr kleines Lächeln perfekt zeigt. Es macht einfach Spaß, sie anzuschauen, und ihrem Abenteuer zu folgen.

Die verschiedenen Hunde, die sie sich vorstellt, sind meist strubbelig, wie auch Mokka später. Witzige Kleinigkeiten wie die stibitzten Würste, die Lotte vom Frühstückstisch in ihrer Tasche nach draußen schmuggelt, laden dazu ein, sich die Bilder ganz genau anzusehen.

Und wenn einem das Herz nicht ganz weit wird, wenn man sieht, wie Lotte mit Mokka kuschelt, als der Besitzer Theo wieder auftaucht, dem ist nicht zu helfen.

Die Schrift ist groß, und manche Worte werden durch Großbuchstaben besonders hervorgehoben. Das Vorlesen fällt dadurch besonders leicht. Und am besten startet man nach dem Schluss noch einmal am Anfang.

Aufmachung

Das Hardcoverbuch ist schön stabil, so dass es sich perfekt zum Vorlesen eignet. Auf der Rückseite finden sich eine Inhaltsangabe und ein paar Bilder, die schon einen Einblick in die Art der Zeichnungen geben.

Ähnliche Titel

Buchreihe „Allerbeste Freunde“ von Judith Koppens und Eline van Lindenhuizen

Herzlichen Dank an den Lingen Verlag für das Rezensionsexemplar.

Flattr this!