Im Lauf ihres bisherigen Lebens hat sich Julia Weisenberger ein weitreichendes Wissen angeeignet, das sich u.a. auf das Lesen von über 9.000 Büchern und Comics stützt. Innerhalb ihres Studiums der Pädagogik, Psychologie und Religionswissenschaft verstand sie es, diverse Vorträge und Seminararbeiten über Mangas einzubauen und das Interesse der Mitstudenten und Professoren am weiten Themenfeld der japanischen Veröffentlichungen zu wecken.

Ihre Leidenschaft für das geschriebene Wort und das gezeichnete Bild brachte sie dazu, drei Jahre am Ost- und Hauptbahnhof in München in Comicläden zu arbeiten – davon ein Jahr als stellvertretende Chefin. Sie beriet den Heyne-Verlag bezüglich deren Manga-Sparte und betreute für fünf Jahre die dazugehörige Webseite und das Forum. Vier Jahre lang arbeitete sie am Magazin „LoveLetter“ als Übersetzerin und Rezensentin mit und war fast zwei Jahre als stellvertretende Chefredakteurin für die Homepage „Leser-Welt“ tätig.

Mit Lazy Literature hat sie es sich seit Januar 2012 zur Aufgabe gemacht, Buchenthusiasten eine Plattform zu bieten, die ihnen bei der Auswahl ihres Lesestoffes behilflich ist und zugleich für Autoren und Verlage zusätzliche Serviceangebote bereitstellt.

Julia Weisenberger

(Chefredaktion)

Julia Weisenberger – Vita

Magister Artium. Redakteurin, Gutachterin und Übersetzerin für Webseiten, Magazine und diverse Verlage (u.a. Sieben-Verlag, Leser-Welt, Droemer Knaur, Heyne, Reimo-Verlag, LoveLetter-Magazin). Pressefachverkäuferin am Flughafen München.

Mit Julia Weisenberger erhalten Sie eine Visionärin in den Bereichen Literatur und Autorencoaching. Kompetente und vernetzte Zusammenarbeit mit Autoren und Verlagen ist dabei ihr Tätigkeitsschwerpunkt. Unterstützung von Autoren bei der Konzeption von komplexen Inhalten gehört ebenso zu ihrer Tätigkeit wie das Verfassen von Rezensionen als Unterstützung bei der Kaufentscheidung. Profitieren Sie von ihrem Wissen im Bereich Lektorat, Proofreading (u.a. bei TOKYOPOP) und Übersetzung. Als Pressefachverkäuferin findet sie für Sie das perfekte Buch oder Magazin am Flughafen München.

Inzwischen ist sie auch unter die Übersetzer gegangen und hat bereits mehrere Titel aus dem Englischen übersetzt:

The Cocktail-Serie von Alice Clayton:

1. WALLBANGER – Ein Nachbar zum Verlieben
2. Rusty Nailed – Die Liebe und das Leben
3. Screwdrivered – Wo die Liebe hinfällt
4. Mai Tai’d Up – Ein Doktor an der Leine
5. Last Call – Ende gut, alles gut

Hell’s Horsemen-Serie von Madeline Sheehan:

1. Undeniable – Eva und Deuce
2. Unbeautifully – Danny und Ripper
3. Unattainable – Tegen und Cage
4. Unbeloved – Dorothys Entscheidung

Fall Away-Serie von Penelope Douglas:

1. Until You – Nur mit Dir
2. Rival – Bittersüße Liebe
3. Falling Away – Entfesselt
4. Aflame – Lichterloh

Aces and Eights MC-Serie von Nicole Jacquelyn:

1. Craving Constellations – Hautnah
2. Craving Redemption – Erlösung
3. Craving Absolution – Vergebung (Februar 2018)

Hudson Valley-Serie von Alice Clayton:

1. NUTS – Verrückt nach dir
2. Cream of the Crop – Erste Sahne (März 2018)