Kompakt:

Die kleinen Geschichten eignen sich perfekt zum Vorlesen vor dem Schlafengehen oder anderen Gelegenheiten, bei denen man nicht viel Zeit hat, aber eine niedliche Handlung mit schönen Zeichnungen vorlesen möchte.

Bewertungwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com

Sarah Bosse / Alexa Riemann – Minutengeschichten vom Bauernhof
Autor Sarah Bosse
Illustrationen Alexa Riemann
Verlag Lingen
Erschienen September 2016
ISBN 9783945136997
Seitenanzahl 24 Seiten
Altersgruppe Ab 2 Jahren

Inhalt

10 kleine Geschichten, die alle auf dem Bauernhof spielen, laden dazu ein, in die Welt der Tiere einzutauchen. Darunter finden sich zum Beispiel: Ein kleines Fohlen entdeckt die Welt, ein Schäfchen sucht seine Mutter und Esel Hanno sucht einen Freund.

Darstellung

Das Buch ist schon auf den ersten Blick anders als andere Bücher, denn durch die hervorstehenden Symbole mit den Tieren darauf kann man seine Lieblingsgeschichte rasch wiederfinden.

Die einzelnen Erzählungen finden sich stets auf einer Doppelseite und werden durch die Zeichnungen perfekt unterstützt. Die Tiere sind sehr niedlich gezeichnet und werden Klein und Groß begeistern. Spätestens wenn der Hahn auf dem Hund Bruno reitet und mit verschränkten Armen, pardon, Flügeln auf den Marder hinuntersieht, werden auch die großen Vorleser lachen müssen.

Es dauert nicht lange, die Geschichten vorzulesen, daher kann man sich auf die kleinen Abenteuer der Tiere immer wieder neu freuen.

Aufmachung

Das Hardcover besitzt einen wattierten Umschlag, der perfekt für die Altersgruppe geeignet ist, für die die Geschichten geschrieben wurden. Auf der Rückseite ist die Inhaltsangabe angebracht.

Ähnliche Titel

„Minutengeschichten aus dem Traumland“ von Sarah Bosse (Kinderbuch);

Herzlichen Dank an den Lingen Verlag für das Rezensionsexemplar.

Flattr this!